Konferenz- und Interviewrecorder

Philips SpeechAir

Kontakt

DAZ Diktiertechnik GmbH
Lindenstraße 18
10969 Berlin

HRB: 113124
Ust-ID: DE259297823

Tel.: +49 (0)30-20165670 (Büro)
Tel.: +49 (0)30-25931720 (Support)
Fax: 030-25931721

Olympus Voice Pro-Line Authorized Dealer Philips Certified Partner Professionelle Diktierlösungen sicher zahlen mit PayPal
SSL

Philips Conference Recording System 955

Das Gerät ist leider herstellerseitig abgekündigt. Nachfolger ist das 8900-KIT.

Produktübersicht Technische Spezifikationen Aufnahmezeiten Anwendungsbeispiele Kurzanleitung Lieferumfang Besonderheiten die Mikrofone Funktionsvergleich Produktvideo Produktbilder Häufige Fragen (FAQ) Downloads

Komplettes Kit zur Konferenzaufnahme im Taschenformat

Das professionelle Konferenzaufnahme-System 955 verbindet exzellente Tonqualität mit einfacher und intelligenter Technologie. Das Set wird in einem eleganten Metallkoffer geliefert, der jederzeit unkompliziert und schnell zum Einsatz bereit ist. Das bahnbrechende Konferenzmikrofon sorgt für eine 360-Grad-Erfassung Ihrer Konferenz und stellt somit eine lückenlose und zugleich bequeme Aufnahme sicher. Dank der Erweiterbarkeit der Mikrofone durch Aneinanderstecken wächst das System einfach mit den Ansprüchen Ihrer Organisation. Machen Sie mit dem Philips Conference Recording System jede Konferenz zum Erfolg.

Schnell und einfach

  • Rascher und müheloser Aufbau
  • Benutzerfreundliche Geräte für einen intelligenten und zeitsparenden Arbeitsablauf

Für professionelle Bedürfnisse

  • Erweiterbares Mikrofonsystem wächst mit Ihren Bedürfnissen
  • Immer mit dabei dank des eleganten Tragekoffers
  • Professionelle Zwei-Kanalaufnahme
  • Offene Standards, hersteller-unabhängige Technologien
  • Unterstützt das .dss Dateiformat, den Industriestandard für digitales Diktieren sowie .mp3
Konferenzaufnahme Kit 955

Jedes Wort zählt

Das Philips Konferenzaufnahme-System ist eine kompakte und einfach bedienbare Lösung für Ihre Konferenzen. Zusammen mit zwei qualitativ hochwertigen, omnidirektionalen Konferenzmikrofonen sichert es jede Diskussion in Stereoqualität. Konferenzen mit bis zu 32 Teilnehmern können durch die Verbindung von bis zu sechs Mikrofonen problemlos aufgezeichnet werden. Das kompakte Ansteckmikrofon bietet eine hervorragende Variante um Interviews in höchster Audioqualität aufzunehmen.Das Konferenzaufnahmesystem 955 ist geeignet, kleine bis mittelgroße Konferenzen für spätere Archivierung oder Wiedergabe aufzuzeichnen.

Kleine Konferenzen – Komplettlösung

  • Teilnehmerzahl bis zu: 14 Personen
  • Konferenztischgröße bis zu: 5 m x 2.5 m

Mittelgroße Konferenzen – maximale Erweiterung durch zusätzliche Mikrofone

  • Teilnehmerzahl bis zu: 32 Personen
  • Konferenztischgröße bis zu: 13 m x 2.5 m – lange Tischform, 6 m x 7m – U-förmiger Tisch

Im folgenden finden Sie unseren knapp 4-minütigen Kurzfilm als Einführung zum Konferenzaufnahmekit CRS 955 von Philips.

Digital Pocket Memo 955
Das Kernstück der Lösung ist das auf der DPM3-Plattform basierende Digital Pocket Memo 955/10, das mit Zwei-Kanal-Aufnahme ausgestattet ist. Das Digital Pocket Memo 955/10 ist speziell für die Anforderungen der Konferenz-Aufnahme konzipiert worden, ist also nicht mit einem traditionellen Diktiergerät zu vergleichen.Der Zwei-Kanal-Konferenzrekorder Digital Pocket Memo 955 ist jederzeit bereit. Bequem, benutzerfreundlich und effizient bedienen Sie die Aufnahmetechnologie mit der einfachen Tastensteuerung. Die austauschbare SD Karte garantiert Ihnen uneingeschränkte Aufnahmezeit und das professionelle DSS Dateiformat sorgt für beste Sprachqualität. Über das USB Kabel lassen sich die diktierten Aufnahmen direkt auf den PC übertragen, wo sie von einer professionellen Schreibkraft weiterverarbeitet werden können. Das ergonomische Design des Digital Pocket Memo macht die Aufnahme von Diktaten besonders komfortabel. Die seitlichen Tasten ermöglichen die einfache Bedienung mit nur einer Hand. Um größtmögliche Kompatibilität zu bieten, verwendet Philips standardisiertes Zubehör und Technologien wie SD (oder MMC)-Speicherkarten, Mini-USB-Kabel, Batterien, 3,5 mm Mikrofon- und Kopfhöreranschlüsse bis hin zum .dss-Dateiformat.

Konferenzmikrofon
Das revolutionäre, omnidirektionale Konferenzmikrofon kann ganz einfach ohne Mikrofonständer oder ähnlichem auf den Tisch gelegt werden. Das Design ermöglicht 360-Grad-Aufzeichnungen; so verpassen Sie keine wichtigen Details. Das längenverstellbare Kabel und die Kabelaufbewahrung an der Unterseite des Mikrofons unterstreichen die Zweckmäßigkeit des besonderen Designs.

Fernbedienung
Steuern Sie ihr Konferenzaufnahme-System einfach von jeder Position am Tisch. Die wichtigsten Aufnahmefunktionen können mit der praktischen Fernbedienung bedient werden. Dank des intuitiven Designs werden Sie durch nichts von Ihrer Konferenz abgelenkt. Ein schönes Detail ist, dass die AUFNAHME mittels LED auch signalisiert wird, und ein anderes, dass sich mittels einer EOL-(End-of-Letter)Taste Aufnahmen "abschließen" lassen.

Mobilität
Alle Komponenten des Konferenzaufnahme-Systems werden in einem kompakten Metallkoffer geliefert. Einfacher Transport sowie angemessene Lagerung Ihrer Ausrüstung sind somit sichergestellt.

Problemlos erweiterbar
Um allen Bedürfnissen Ihres Unternehmens gerecht zu werden, erlaubt Ihnen die Verkettungsfunktion bis zu sechs Konferenzmikrofone miteinander zu verbinden. Große Konferenztische können somit perfekt mit Mikrofonen ausgestattet werden.

Einfacher Aufbau
Das Konferenzaufnahme-System kann binnen Sekunden aufgebaut werden. Platzieren Sie die Konferenzmikrofone auf dem Tisch, verbinden Sie diese mit dem Digital Pocket Memo, der Fernbedienung und dem Netzteil. Fertig, los!

Zubehör

Verwandte Produkte

Philips Conference Recording System 955 - Technische Spezifikationen

Technische Daten für den Konferenz-Recorder

Anschlüsse

Docking-Anschluss: 8-polige Buchse
USB: Mini-USB 2.0 Buchse (full speed, 12 Mbit/s)
Netzteil: 6 V
Mikrofon: 3,5 mm, Impedanz 2 kO
Kopfhörer: 3,5 mm, Impedanz 8 O oder mehr
Speicherkarte: Secure Digital (SD) und MultiMedia (MMC) Karte bis zu 32 GB (mit Firmware 2.92 B006)
Maximale Größe einer Aufzeichnung: 4GB. Diese Beschränkung ergibt sich aus FAT32.

Display Typ: TFT-Transreflective
Bildschirmdiagonale: 44 mm
Auflösung: 128 × 128 Pixel
Hintergrundfarbe: Weiß
Aufnahmeeigenschaften
Aufnahmeformat MP3 (MPEG-1 Audio Layer 3)
Digital Speech Standard / Quality Play (DSS QP)
Digital Speech Standard / Standard Play (DSS SP)
PCM (Puls-Code Modulation)
Aufnahmemodi / Aufnahmedauer (mit 2 GB) XHQ (.mp3/Zweikanal) / 36 Stunden
HQ (.mp3/Zweikanal) / 72 Stunden
DSS QP (.ds2/Mono) / 170 Stunden
DSS SP (.dss/Mono) / 340 Stunden
PCM (.wav/Zweikanal) / 3.1 Stunden
Komprimierungsrate / Abtastfrequenz: XHQ: 128 kbit/s / 44.1 kHz
HQ: 64 kbit/s / 32 kHz
DSS QP: 27 kbit/s / 16 kHz
DSS SP: 13.5 kbit/s / 12 kHz
PCM: 1141 kbit/s / 44.1 kHz
Frequenzbereich: (Sprachmodus / Musikmodus): XHQ: 300 - 8,000 Hz / 50 - 20,000 Hz
HQ: 300 - 8,000 Hz / 50 - 15,500 Hz
DSS QP: 300 - 7,000 Hz / -
DSS SP: 300 - 5,700 Hz / -
PCM: 300 - 8,000 Hz / 50 - 20,000 Hz
Lautsprecher Integriert: 30 mm runder, dynamischer Lautsprecher
Ausgangsleistung: 200 mW
Energieversorgung Batterietyp: zwei AAA-Batterien (LR03 or R03) oder zwei Philips AAA-Ni-MH wiederaufladbare Batterien (LFH 9154)
Batterielaufzeit (Standard Play-Modus): 17 Stunden mit Philips Ni-MH wiederaufladbaren Batterien 9154, 15 Stunden mit Philips Alkaline-Batterien
Ladezeit (Vollladung): 2,5 Stunden mit optionalen wiederaufladbaren Batterien und Netzteil
USB Docking Station
Anschlüsse Docking-Anschluss: 8-pin male
USB: Mini-USB female
Netzteil:: 6 V
Energieversorgung Netzteil: 6 V DC / 850 mA
Stromverbrauch: 800 mA max.
Konferenzmikrofon 9172
Technische Daten Design: Grenzflächenmikrofon
Typ: Elektret-Kondensatormikrofon
Ausgangsimpedanz: ca. 2,2 kOhm @ 1 kHz
Mikrofonempfindlichkeit: -38 dBV
Frequenzbereich: 30 Hz – 18 kHz
Phantomspannung: 1,5 to 5 V/ 0,5mA
Anschlüsse Audiostecker: 3.5mm
Ausgangsbuchse (für Erweiterung): 3.5 mm
Kabellänge: 2 m
Interviewmikrofon
Technische Daten Typ: Elektret-Kondensatormikrofon
Ausgangsimpedanz: ca. 2,2 kOhm @ 1 kHz
Mikrofonempfindlichkeit: -42 dBV
Frequenzbereich: 40 Hz – 18 kHz
Phantomspannung: 1,5 to 5 V/ 0,5mA per Kanal
Audiostecker: 3.5mm

Welche möglichen Aufnahmeformate gibt es? Wie lang ist die Aufnahmezeit für jedes Format?

Das Conference Recording System 955 kann im unkomprimierten PCM (CD-Audio), in zwei MP3 und zwei DSS Formaten aufnehmen:

Aufnahmemodus
Dateiformat
Anzahl der Kanäle
Kompressionsrate
Sampling Frequenz
Aufnahmezeit 1 GB
PCM .wav 2 Kanäle 1141 kbit/s 44,1 kHZ 1,5 Std.
XHQ .mp3 2 Kanäle 128 kbit/s 44,1 kHZ 18 Std.
HQ .mp3 2 Kanäle 64 kbit/s 32 kHz 36 Std.
QP .ds2 (DSS QP) Mono 27 kbit/s 16 kHz 85 Std.
SP .dss (DSS SP) Mono 13,5 kbits/s 12 kHz 170 Std.

Hinweis: Damit nicht unabsichtlich große Dateien erstellt werden, ist das PCM Aufnahmeformat nicht voreingestellt. Es kann über die mitgelieferte Software SpeechExec Pro eingestellt werden.

Welches Aufnahmeformat sollte wann verwendet werden?

Es wird empfohlen: Verwenden Sie den MP3 HQ Verschlüsselungs-Modus (voreingestellt) für qualitativ hochwertige Zweikanal Konferenzaufnahmen bei kompakter Dateigröße.

Verwenden Sie den DSS (SP) Modus, wenn eine sehr kleine Dateigröße, kurze Downloadzeiten in ein lokales Netzwerk (LAN) oder E-Mail-Versand erforderlich sind und wenn die Wiedergabesoftware nur DSS SP Dateien verarbeiten kann. Bitte beachten Sie, dass der DSS SP Standard am besten für Diktate geeignet ist und nicht so gute Ergebnisse bei Konferenzaufnahmen liefert.

Das DSS (QP) Format verwenden Sie, wenn eine kompakte Dateigröße und ein schneller Download ins lokale Netzwerk nötig sind und wenn die Wiedergabesoftware DSS QP (DSS Pro Standard) Aufnahmen abspielen kann.Auch der DSS QP Standard ist für gute Diktataufnahmen konzipiert und nicht so optimal in Konferenzräumen.

Verwenden Sie den PCM Modus, wenn Sie Rundfunk-Qualität ohne Dateikompression wünschen. Dabei werden allerdings extrem große Dateien kreiert, die nicht für automatisches Workflow Routing geeignet sind. Um den PCM Verschlüsselungs-Modus zu aktivieren, muss das Digital Pocket Memo mit der optional erhältlichen SpeechExec Pro Software konfiguriert werden.

Typische Anwendungsbeispiele

…kleine Konferenzen für spätere Archivierung oder Abschrift

kleine Konferenz

Anwendungsbeispiel:
Ein Meeting muss aufgezeichnet werden, um eine Referenz für das Archiv zu haben – es kann auch wiedergegeben und getippt werden, um als Hardcopy an die Teilnehmer verteilt zu werden.

Bedienung
Eine Person wird mit der Aufstellung und der Bedienung des Aufnahme Systems beauftragt.Über die verbundene Fernbedienung kann die Person die Aufnahme einfach Starten / Stoppen, und an wichtigen Stellen zum schnellen Wiederauffinden INDEX Markierungen setzen. Wenn ein Agenda Punkt erledigt ist, kann die EOLTaste auf der Fernbedienung gedrückt werden und der nächste Agenda Punkt wird automatisch in einer neuen Datei aufgenommen.

…mittelgroße Konferenzen für spätere Archivierung oder Abschrift

mittlere Konferenz

Anwendungsbeispiel
Ein Meeting muss aufgezeichnet werden, um eine Referenz für das Archiv zu haben – es kann auch wiedergegeben und getippt werden, um als Hardcopy an die Teilnehmer verteilt zu werden.

Bedienung
Eine Person wird mit der Aufstellung und der Bedienung des Aufnahme Systems beauftragt. Das System ist mit zusätzlichen Mikrofonen (bis zu 6) erweitert worden, um den großen Tisch abzudecken.Über die verbundene Fernbedienung kann die Person die Aufnahme einfach Starten / Stoppen, und an wichtigen Stellen zum schnellen Wiederauffinden INDEX Markierungen setzen. Wenn ein Agenda Punkt erledigt ist, kann die EOLTaste auf der Fernbedienung gedrückt werden und der nächste Agenda Punkt wird automatisch in einer neuen Datei aufgenommen.

Kurzanleitung

A) Einlegen der Batterien

Einlegen der Batterien

B) Aufladen der Batterien

Aufladen der Batterien

C) Aktivieren des Pocket Memo

Aktivieren des Pocket Memo

D) Konferenz-Aufnahme

Konferenz-Aufnahme

E) Interview-Aufnahme

Interview-Aufnahme

Lieferumfang

Alles in einem Metallkoffer

Digital Pocket Memo mit Zweikanal-Aufnahme
• Zweikanal-Audio-Codierung

Vier Konferenzmikrofone (auch separat erhältlich)
• Option, mit weiteren Mikrofonen zu erweitern

Aufsteckbares Zweikanal-Stereo-Interview-Mikrofon

Fernbedienung – für Bedienung während Konferenzen
• AUFNAHME | STOPP | INDEX Markierungen | EOL
• 1GB SD-Speicherkarte LFH 9001
• Docking Station LFH 9120
• Netzteil LFH 9146
• Aufladbare Batterien LFH 9154

Audio Spezialkabel enthalten
• DAZ Diktiertechnik GmbH liefert das CRS 955 standardmäßig mit Audio Spezial-Kabel 5 m Länge mit 3,5 mm Mini Klinke (stereo)auf 2 x 6,3mm Klinke (mono) mit integriertem Dämpfungsglied und Spannungsschutz für Anschluss des Philips Conference Recording System 955 an Mischpulte oder andere Geräte mit Line Pegel.

Lieferumfang

Besonderheiten

Eine Reihe von Produktmerkmalen des Philips Konferenzaufnahmesystems 955 finden sich beim Wettbewerb nicht oder nur in eingeschränkter Form. Hier finden Sie einige der Besonderheiten des 955, die das System zu einem herausragenden Handwerkszeug für das einfache und ausfallsichere Protokollieren von Tagungen, kleinen und mittleren Konferenzen, Besprechungen, Interviews und Vorlesungen machen.

Auswahl des geeigneten Aufnahmeformats

  • PCM unkomprimierte Audio-Qualität (ähnlich CD)
  • MP3 2-Kanal (Stereo) Aufnahme, SHQ Modus
  • MP3 2-Kanal (Stereo) Aufnahme, HQ Modus
  • DSS QP für kompakte, hochqualitative Mono Sprachaufnahmen
  • DSS SP für noch kompaktere Mono Sprachaufnahmen

Allerbeste Aufnahme-Qualität & -Genauigkeit

  • Zwei Qualitäts-Konferenzmikrofone im Lieferumfang (basierend auf Grenzflächentechnologie)

Bequeme Indizierung

  • Index- und EOL-Markierungen über Fernbedienung möglich
  • Erweiterbar um künftige Anforderungen zu erfüllen

Aneinanderstecken der Konferenzmikrofone

  • für größere Tische können bis zu 6 Stck verbunden werden
  • Aufsteckbares Stereo-Interview-Mikrofon im Lieferumfang

Kompatible Bequemlichkeit

  • Austauschbare 1GB Speicherkarte inkl. (bis zu 2GB SD)
  • Docking Station, Netzteil, Akkus inklusive
  • USB Schnellladung und Stromversorgung über USB Port

Konferenzmikrofon 9172

Das revolutionäre, omnidirektionale Konferenzmikrofon (Grenzflächenmikrofon) kann ganz einfach ohne Mikrofonständer oder ähnlichem auf den Tisch gelegt werden. Das Design ermöglicht 360-Grad-Aufzeichnungen; so verpassen Sie keine wichtigen Details. Das längenverstellbare Kabel und die Kabelaufbewahrung an der Unterseite des Mikrofons unterstreichen die Zweckmäßigkeit des besonderen Designs. Grenzflächenmikrofone nehmen den Schall direkt von glatten, reflektierenden Flächen auf, wo der Schalldruck in etwa doppelt so hoch ist wie der normalen Schallwelle. Bei geringen Abmaßen können solche Mikrofontypen also eine hervorragende Aufnahmequalität, hohe Reichweite und eine Rundum-Aufnahme gewährleisten.

Grenzflächenmikrofon

Technische Daten

  • Design: Grenzflächenmikrofon
  • Typ: Elektret-Kondensatormikrofon
  • Ausgangsimpedanz: ca. 2,2 kOhm @ 1 kHz
  • Mikrofonempfindlichkeit: -38 dBV
  • Frequenzbereich: 30 Hz -- 18 kHz
  • Phantomspannung: 1,5 to 5 V/ 0,5mA
  • Anschlüsse: Audiostecker: 3.5mm, Ausgangsbuchse (für Erweiterung): 3.5 mm
  • Kabellänge: 2 m

Produktmerkmale

  • Einfach zu platzieren
    anders als bei anderen Mikrofonen wird kein Mikrofon-Ständer benötigt
  • Erweiterbar durch Aneinander-Stecken
    bis zu 6 Mikrofone können verbunden werden, 3 per Kanal
  • 360-Grad-Aufnahmebereich
    Frequenz unabhängig, nutzt den Effekt des Schalldrucks auf der Oberfläche (Grenzflächen-Technologie)
  • Kabel- Aufbewahrung & Längen-Regulierung
    in Unterseite integriert
  • Metallener Aktenkoffer
    alles sicher an einem Platz untergebracht

Interviewmikrofon (zum Aufstecken)

Technische Daten

  • Typ: Elektret-Kondensatormikrofon
  • Ausgangsimpedanz: ca. 2,2 kOhm @ 1 kHz
  • Mikrofonempfindlichkeit: -42 dBV
  • Frequenzbereich: 40 Hz -- 18 kHz
  • Phantomspannung: 1,5 to 5 V/ 0,5mA per Kanal
  • Audiostecker: 3.5mm

Interviewmikrofon

Funktionsvergleich

Tabellarischer Vergleich des Funktionsumfangs der Philips Digital Pocket Memos III (9600/9620/9370 und 955)

Funktionsvergleich

Kurzfilm Produktvorstellung Philips CRS 955

Im folgenden finden Sie unseren knapp 4-minütigen Kurzfilm als Einführung zum Konferenzaufnahmekit CRS 955 von Philips.

Bildergalerie

Bild 1) DPM 955 in DockingStation mit angeschlossenen Grenzflächenmikrofonen und Fernbedienung

DPM 955 in DockingStation mit angeschlossenen Grenzflächenmikrofonen und Fernbedienung

Bild 2) DPM 955 in DockingStation, Detailaufnahme bei angeschlossenen Grenzflächenmikrofonen

DPM 955 in DockingStation, Detailaufnahme bei angeschlossenen Grenzflächenmikrofonen

Bild 3) DPM 955 mit Interviewmikrofon zum Aufstecken

DPM 955 mit Interviewmikrofon zum Aufstecken

Bild 4) Grenzflächenmikrofon aus dem Philips Conference Recording System 955

Grenzflächenmikrofon aus dem Philips Conference Recording System 955

Bild 5) Detailaufnahme der Fernbedienung

Detailaufnahme der Fernbedienung

FAQ: Die wichtigsten Fragen zum Konferenzaufnahmesystem 955

F: Kann man den Aufnahmepegel überwachen?
A: Ja, man kann den Aufnahmepegel überwachen. Wenn Sie einen Ohrhörer in den Kopfhörerausgang des Recorders stecken, können Sie die stattfindende Aufnahme mithören. Mit den + und - Knöpfen kann der Aufnahmepegel ausgesteuert werden. Wenn die Aufnahme mittels automatischer Sprachaktivierung erfolgt, steuern die + und - Knöpfe den Aufnahmeschwellwert, nicht die Aufnahmelautstärke!

F: Wann sollte das Interview-Mikrofon verwendet werden?
A: Sie setzen das Interviewmikrofon (Aufsteckmikrofon) ein, wenn Sie ein Interview zur weiteren Bearbeitung (Anhören, Archivieren, Transkribieren) speichern wollen. Im Falle der klassischen Interviewsituation oder zum Mitschneiden kleinerer Gesprächsrunden stecken Sie das Interviewmikrofon auf das DPM 955/00, stecken das Gerät in die DockingStation und drücken den Aufnahmeknopf. Die Aufnahmereichweite genügt unter normalen akustischen Bedingungen ca. für einen Tisch mit 2,5 m Seitenlänge.

Interviewmikrofon

F: Wie sieht denn ein Grenzflächenmikrofon aus?
A:

Grenzflächenmikrofon 9172

F: Wie funktioniert ein Grenzflächenmikrofon?
A: Die Schallwellen haben ihr Maximum direkt vor reflektierenden Oberflächen - in Konferenzsituationen typischerweise dem Tisch. Der Schalldruck direkt vor einer Oberfläche ist daher doppelt so stark wie im freien Schallbereich. Diesen Effekt nutzen sogenannte Grenzflächenmikrofone, die den Schalldruck direkt an reflektierenden ebenen Flächen abgreifen und daher bei relativ geringen Abmessungen eine große Reichweite und sehr gute Klangqualität aufweisen. Zudem kommen zeichnen Sie unidirektional auf und kommen ohne zusätzliche Stative etc. aus.

F: Wie kann man ein Grenzflächenmikrofon erweitern?
A: Sie können bis zu 6 Grenzflächenmikrofone zusammenschalten (daisy chain), 3 pro Kanal - also 2 Ketten zu je 3 Mikrofonen pro Eingangskanal.

Grenzflächenmikrofon zusammenstecken

F: Wie kann ich das Mikrofonkabel sauber verstauen?
A: In der Auflagefläche des Grenzflächenmikrofons befindet sich eine Kabelaufwicklung, in der das Mikrofonkabel sauber verborgen werden kann. So vermeiden sie einerseits Kabelsalat beim verpacken, abdererseits bleibt der Konferenztisch ordentlich und übersichtlich aufgeräumt.

Kabelaufwicklung

F: Wie kann ich Per Fernbedienung Indexmarken und EOL (End of Letter) setzen?
A:
Die robuste Metall-Fernbedienung liegt ergonomisch sicher in der Hand. Mit ihr können sie per einfachem Knopfdruck per Indexmarkierung besondere Passagen während einer Konferenzaufnahme markieren. Die Fernbedienung dient auch dazu, per EOL-Knopf die Aufnahme in einzelne "Sektionen" zu unterteilen.

Fernbedienung

F: Wie starte ich die Aufnahme per Fernbedienung?
A: Der Aufnahmeknopf verhält sich wie ein Kugelschreiberknopf: einmal gedrückt, rastet er in Aufnahmeposition ein (rote LED Leuchte), nochmaliges Drücken unterbricht die Aufnahme.

Fernbedienung

F: Welche Aufnahmezeiten kann ich bei der jeweiligen Aufnahmequalität erreichen?
A:
Der gewählte Aufnahmemodus beeinflusst die Aufnahmequalität ihrer Aufnahmen und dadurch auch die maximale Aufnahmelänge, die auf eine Speicherkarte passt. Ihr PocketMemo 955 unterstützt die folgenden Aufnahmeformate:

Aufnahmemodus Dateiformat Aufnahmekanäle Aufnahmezeit (1 GB Karte)
PCM .pcm 2 Kanäle 1,5 Stunden
XHQ .mp3 2 Kanäle 18 Stunden
HQ .mp3 2 Kanäle 36 Stunden
QP .ds2 (DSS QP) mono 85 Stunden
SP .dss (DSS SP) mono 170 Stunden

Das PCM-Aufnahmeformat ist standardmäßig auf dem Gerät nicht verfügbar und muss über die - optional erhältliche - Software einmalig aktiviert werden. Sie können dies als Wunsch beim Kauf angeben.

F: Welche Informationen werden auf dem LCD Display angezeigt?
A:

Display

  1. Aktuelle Funktion des linken SmartButtons
  2. Dateiname
  3. Linke Aussteuerungsanzeige (Pegel)
  4. Aufnahme enthält Indexmarke
  5. Positionsanzeige
  6. Aktuelle Position innerhalb der Aufnahme
  7. Aufnahmenummer
  8. Batterieladezustand
  9. Aufnahmemodus (Aufnahmequalität)
  10. Speicherkarte ist schreibgeschützt (gesperrt)
  11. Sprachaktivierte Aufnahmesteuerung (Voice Activated Recording) aktiviert
  12. Verbleibende Aufnahmezeit
  13. Aufnahme ist als Dringend markiert (Priority)
  14. Aufnahme ist als abgeschlossen markiert (EOL) und gesperrt
  15. Rechte bzw. Mono-Aussteuerungsanzeige (Pegel)
  16. Aufnahme-/Wiedergabezeit
  17. Eingestellter Schwellwert/Empfindlichkeit für aprachaktivierte Aufnahmesteuerung (VA)
  18. Aktuelle Funktion des rechten SmartButtons

Software und Treiber

Handbücher und Dokumentation

Andere Sprachen