Bundle-Angebote: Unsere preisgünstigen Sets aus Diktiergerät + Spracherkennung finden Sie in unseren Bundle-Angeboten!

Spracherkennung


Philips SpeechAir

Kontakt

DAZ Diktiertechnik GmbH
Lindenstraße 18
10969 Berlin

HRB: 113124
Ust-ID: DE259297823

Tel.: +49 (0)30-20165670 (Büro)
Tel.: +49 (0)30-25931720 (Support)
Fax: 030-25931721

Olympus Voice Pro-Line Authorized Dealer Philips Certified Partner Professionelle Diktierlösungen sicher zahlen mit PayPal
SSL

Spracherkennung Nuance Dragon Naturally Speaking

Funktionsübersicht

Anhand dieser Übersicht können Sie feststellen, welche Funktionen in der jeweiligen Produktausgabe von Dragon NaturallySpeaking verfügbar sind. Die Version Dragon Premium 13 verfügt über keine der unten aufgeführten Möglichkeiten. Diese Tabelle befindet sich noch in Überarbeitung und ist nicht vollständig, bei Detailfragen rufen Sie uns bitte an oder schreiben Sie uns eine Email.

 

Funktion Beschreibung
Legal Individual
Professional Individual
Erweiterte persönliche Verwaltung Möglichkeit zum Exportieren eigener Begriffe samt ihrer Eigenschaften, wie Abstände und Großschreibung, im XML-Format
Erweiterte benutzerdefinierte Befehle – Einfügen von Textfeldern in Auto-Text (vordefinierte Textbausteine), die später per Diktat oder Tastatur durch einen bestimmten Wert ersetzt werden können
– Gilt auch für Variablen in Befehlsnamen
– Anlegen oder Importieren leistungsstarker Sprachbefehle zur Automatisierung von Routineaufgaben (Makroaufnahme, Schritt-für-Schritt-Modus und VBA-Skripte)
– Verwalten eigener Befehle in selbst angelegten Gruppen
Clientbasierte erweiterte Verwaltung – Möglichkeit zum Importieren/Exportieren benutzerdefinierter Befehle im Befehlscenter
– Verwaltung, Import und Export mehrerer Vokabulare – Sicherheitsfunktionen für benutzerdefinierte Befehle, z. B. Unterstützung für geschützte Befehle
– Benutzer können ein Erkennungsprotokoll mit umfassenden, objektiven Nutzungsdaten abrufen.
Transkriptionstools Option zur Speicherung der synchronisierten Audiodateien aus bestimmten Apps.Dragon® speichert eine .dra-Datei zusammen mit der transkribierten Textdatei.
Genaue Transkription von Audiodateien oder Podcast-Aufzeichnungen eines anderen einzelnen Sprechers, ohne dass der Sprecher zum Sprachtraining einen bestimmten Nuance-Text vorlesen muss.
Unterstützung des Formats .m4a (zusätzlichzu .wav, .wma, .mp3, .dss und .ds2)
Modus „Nur Korrektur“: Korrektor kann die Funktion „Nur Korrektur“ im Profil aktivieren, so dass alle Eingaben als Korrekturbefehle interpretiert werden. Dies ermöglicht eine effizientere Korrektur von Texten.
Umsetzungsfunktion (ATFA) – Überwachung eines bestimmten Ordners mit automatischem Start der Transkription
– Bereitstellung einer synchronisierten Audiodatei zusammen mit der Transkription für eine spätere Korrektur
– Ausgabe in den Formaten .DOC, .RTF und .TXT – Ausführung eines Skripts (z. B. Versand einer E-Mail-Benachrichtigung), wenn eine Transkription abgeschlossen ist
Barrierefreiheit Ermöglicht Einzelanwendern, die Tastatur und Maus nicht oder nur eingeschränkt bedienen können, barrierefreies Arbeiten.
Jederzeit zusätzliche Hilfe für kontextbezogene Befehle, wenn Benutzer fragt: „Was kann ich sagen?“ In bestimmten Anwendungen wird damit sofort eine Liste der relevanten Befehle eingeblendet.
Einfache Bedienung Vereinfachte Verwendung und problemlose Verwaltung von Auto-Text-Befehlen (zum Einfügen von Text- und Grafikbausteinen) und selbst erstellten Befehlen im Menü „Extras“ mit der Option „Benutzerdefinierte Befehle verwalten“
Windows-10-zertifiziert Windows-10-Logo-Zertifizierung
Unterstützung für Office 2016 Unterstützung von Microsoft Office 2016 mit vollständiger Textkontrolle und natürlichen Sprachbefehlen
Unterstützung für Nuance® PowerMic™ II/III PowerMic ist ein robustes, ergonomisches Handmikrofon mit einfacher, daumenbasierter Steuerung (zum Diktieren, Bearbeiten, Überprüfen und Navigieren mittels Spracherkennung) sowie programmierbaren Tasten und integrierter Mausfunktion. Ideal für professionelle Anwender, denen es auf Diktiergeschwindigkeit, Benutzerfreundlichkeit und Produktivität ankommt.
Serverprofilfunktion Zentrale Verwaltung der Benutzerprofile im Netzwerk
Verwaltungseinstellungen Zugriff auf erweiterte Verwaltungseinstellungen (Register „Weitere Einstellungen“), z. B. um das Ändern von Befehlen oder Vokabularen durch bestimmte Nutzer oder die Verwendung von Makroaufnahme, Schritt-für-Schritt-Modus oder erweiterten Skript-Befehlen zu deaktivieren
MSI-Installation Ausführung der Installation über Befehlszeile
Datenübergabe-Tool Remote-Verwaltung von Wortlisten, Profilen und eigenen Vokabularen. Neue Wörter, angepasste Vokabulare oder neue Befehle für alle Dragon-Nutzer in einer Dragon-Unternehmensinstallation verfügbar
* Nutzer von Dragon Professional Group, die über das Nuance® User ManagementCenter verfügen, brauchen dieses Tool nicht.
•* •*
Remote-Desktopverbindung Remote-Verwendung auf einem Computer mit Windows Server 2008 R2 oder 2012. Mit der kostenlosen Microsoft®-Software für Remote-Desktopverbindungen Dragon von einem lokalen Windows-Computer aus nutzen, ohne es auf dem Computer zu installieren.
Citrix®-Unterstützung Unterstützung für Anwendungen in virtualisierten Citrix-Umgebungen
Lizenzierung Lizenzierung als VLA (Volumenlizenz)
Nuance® User Management Center Anbindung an das Nuance® User Management Center
Unterstützung individueller Nuance® Dragon® Anywhere-Konten Benutzer können ihre Desktopversion von Dragon mit ihrem Nuance® Dragon® Anywhere-Konto verknüpfen.
Verwaltung von Lizenzen für allgemeine und juristischeFachvokabulare Über das Nuance® User ManagementCenter
Lösung für den Rechtsbereich mit speziellem Sprachmodul Anhand von Millionen Wörtern aus juristischen Dokumenten trainiert; sorgt beim Diktieren juristischer Fachbegriffe von Anfang an für erstklassige Erkennungsgenauigkeit. Durch Erstellen, Importieren und Verteilen eigener Listen mit mandanten- oder fachgebietsspezifischen Ausdrücken lässt sich die Erkennungsgenauigkeit von Dragon noch weiter steigern. Dragon bietet überdies nützliche Funktionen zur automatischen Formatierung von Quellenangaben undfür die Korrektur durch Dritte, die die Dokumentenbearbeitung beschleunigen und somit mehr Freiraum für das Tagesgeschäft schaffen.