Gute Laune Woche! Spracherkennung Dragon legal.group 200,- € günstiger als sonst!.

Serviceversprechen


Philips SpeechAir

Kontakt

DAZ Diktiertechnik GmbH
Lindenstraße 18
10969 Berlin

HRB: 113124
Ust-ID: DE259297823

Tel.: +49 (0)30-20165670 (Büro)
Tel.: +49 (0)30-25931720 (Support)
Fax: 030-25931721

Olympus Voice Pro-Line Authorized Dealer Philips Certified Partner Professionelle Diktierlösungen sicher zahlen mit PayPal
SSL

OLYMPUS unterstützt Mac OS

Mac LogoFür Apple Macintosh gibt es inzwischen einige Programme und Progrämmchen, die sich der Sprachaufzeichnung widmen, vor allem für die neueren Rechner unter Mac OSX. Als Hauptvorteile werden die leichte Erstellung der Aufnahmen mit Bordmitteln oder preiswerten Zusatzmikrofonen, die Archivierung und der Versand der gewonnen Audiodaten per E-Mail genannt. Das ist auch richtig so und geht mit unserer Argumentation für die digitale Sprachverarbeitung weitgehend konform. Dennoch kann keines dieser Programme mit der DSS Player Software konkurrieren, die OLYMPUS einst für Mac OS classic auf den Markt brachte und für OSX laufend aktualisiert.

Für OLYMPUS spricht, dass der DSS Player in den Mac Versionen zunächst nichts weiter als ein Hilfsmittel für die digitalen Diktiergeräte dieses Herstellers ist. Digitale Diktiergeräte stehen in dem Zusammenhang jedoch für die Unabhängigkeit vom Rechner bei der Erstellung der Aufnahmen: Aufgezeichnet wird nicht, wo der Mac ist, sondern überall dort, wohin man sein elegantes kleines Diktiergerät mitgenommen hat.

Wenn es sich dabei um ein Diktiergerät der DS-Reihe (DS-2200, DS-2500, DS-2300, DS-3500, DS-4000, DS-5000, DS-7000 usw.) handelt, greift neben der Ortsunabhängigkeit sofort der zweite Vorteil des Dateiformats DSS (Digital Speech Standard) bzw. DSS PRO (*.ds2), mit dem diese Recorder aufzeichnen können. Die hohe Komprimierung von DSS ("MP3 für Sprache") erreicht keines der stationär am Mac zu betreibenden Programme. Aufnahmen vergleichbarer Qualität erfordern bei ihnen deutlich mehr Speicherplatz und sind daher nicht so leicht per E-Mail zu versenden. Ganz nebenbei garantiert das DSS Format die Kompatibilität zur Windows Welt und anderen Diktiergeräte-Herstellern, die es unterstützen.

Ist das Diktiergerät dann mit dem Rechner verbunden und der Datentransfer realisiert, verfügt der DSS Player über die organisatorischen Fähigkeiten, die man einem Sprachverarbeitungsprogramm unterstellt. Es stellt Audiodateien in verschiedenen Verzeichnissen und anhand spezifischer Attribute wie Aufnahmedatum, Aufnahmelänge, Autor usw. dar. Es unterstützt die Formate DSS, WMA, AIFF und erleichtert die Archivierung der Dateien mittels Im- und Export sowie Sortierfunktionen. Darüber hinaus ermöglicht die Software aber auch die Nutzung des angeschlossenen Diktiergeräts als steuerbares Mikrofon, das Aufzeichnungen auf der Festplatte erzeugt. Und es ermöglicht die Manipulation vorhandener Aufnahmen: Gesprochene Passagen können eingefügt, gelöscht oder angehängt werden. In der PLUS Version kann die Software außerdem Audiodateien zusammenfügen oder beliebig oft teilen.

Als Non-Plus-Ultra erweist sich die von uns favorisierte Lösung durch die Möglichkeit zur Einbeziehung weiterer Hardware: Der zur professionellen Transkription erforderliche Fußschalter ist bei OLYMPUS tutto completo mit Kopfhörer und weiterer DSS Player Lizenz in Kits wie dem AS-2400 abrufbar. Genau in dieser Kombination — mobiles Diktiergerät - funktional überzeugende Software - stationärer Schreibplatz — ist die Sprachverarbeitung am Mac wirklich rund.

DSS Player für die jeweiligen Betriebssysteme Mac OSX

Mac OSX Logo Mit der DSS Player Software für Mac OS X werden die komprimierten Sprachdateien auf einen Macintosh heruntergeladen und archiviert. Die Dateien können darüber hinaus als E-Mail-Anhänge verschickt werden. Für die mühelose Abschrift von DSS-Aufnahmen steht das Transkriptions-Kit AS-2400, inklusive Fußschalter zur Verfügung — übrigens auch an Windows Rechnern verwendbar.

 

Mac OS Classic

Mac OS9 Logo Anwendern der Betriebssysteme 8.6 bis 9.x steht eine ältere Version des DSS Players für Mac zur Verfügung. Sie ist mit ähnlichen Funktionen wie die DSS Player Software für Mac OS X ausgestattet, besitzt jedoch ein eigenes Installationsprogramm und ist speziell für Classic OS entwickelt worden.

 

Tipp: USB-Storage Class Geräte lassen sich prinzipiell meist auch am Mac mounten, beachtet werden muss die Möglichkeit einer sinnvollen Weiterverarbeitung des entsprechenden Dateiformats (dss, wav bzw. wma) mit entsprechender Software.