Bei uns bekommen Sie die Beratung, die Sie bei Amazon meist vergeblich suchen! Telefon: ✆ (030) 20 16 56 70

Handdiktiergeräte


Kontakt

DAZ Diktiertechnik GmbH
Lindenstraße 18
10969 Berlin

HRB: 113124
Ust-ID: DE259297823

Tel.: +49 (0)30-20165670 (Büro)
Tel.: +49 (0)30-20165671 (Support)
Fax: 030-27997583

Olympus Voice Pro-Line Authorized Dealer Philips Certified Partner Professionelle Diktierlösungen Nuance Dragon Naturally Speaking Authorized Dealer SpeechLive Diktatworkflow und Spracherkennung sicher zahlen mit PayPal
SSL

Digitales Wiedergabe-Kit mit Fußschalter von Sanyo

Das Gerät ist nicht mehr verfügbar.

Das digitale Wiedergabe-Kit von SANYO ermöglicht die professionelle Transkription digitaler Diktatdateien, die mit dem SANYO Diktiergerät ICR B150 aufgenommen wurden. Das Kit besteht aus MemoScribe Software, Kopfhörer, einem Dreitasten-Fußschalter und ermöglicht die Wiedergabe der Dateien im Hintergrund, während die Schreibkraft die Texte in Word oder einer anderen Textverarbeitung erfaßt. Die Software kann auch über Funktionstasten, sogenannte "HotKeys" gesteuert werden. Das Wiedergabe-Kit arbeitet analog zu den bekannten Tisch-Abspielstationen aus der analogen Welt der Kassettengeräte bei allerdings deutlich verbesserter Sprachqualität. So kann z.B. auch hier die "Rücksprungzeit" eingegeben werden um anzugeben, um wieviele Sekundenbruchteile die Wiedergabe bei Lösen des Fußschalter-Buttons "Wiedergabe" zurückgespult wird. Als zusätzliche Funktion bieten digitale Abspielstationen natürlich den Diktatversand im Netzwerk bzw. als eMail-Anhang. Über die Funktion "Postausgang" können Sie die Dateien mit Ihrer Standard-eMail-Software (muß MAPI-fähig sein, z.B. Outlook) versenden. Sie können interessanterweise auch den Autor, den Ordner einer Kategorie oder nur die Sprachdatei, die verschickt werden soll zum [Postausgang] ziehen.

Eine nach unserer Meinung extrem aussagekräftige und übersichtliche deutsche Hilfe-Funktion erleichtert die Nutzung der zahlreichen Sonderfunktionen der MemoScribe Software: So können Dateien einfach geteilt oder zusammengefügt oder in verschiedene Dateiformate konvertiert werden*. Ebenso nicht unbedingt zum Standard-Repertoire des Wettbewerbs gehörend ist die Möglichkeit, die Fußschaltertasten selbst zu belegen oder die Aktivierung einer automatischen Pause, wenn Sie während des Abspielens einer Datei die Tastatureingabe unterbrechen. Weiterhin können Sie sich die Dateien der Liste 5 s "anspielen" lassen, einen bestimmten Abschnitt kontinuierlich wiederholen lassen und die Wiedergabegeschwindigkeit ändern.

Der Übersicht dienlich ist die Möglichkeit, die Anzeigeoptionen der Diktatinfos selbst einzustellen. Nicht nur kann gewählt werden, welche Dateiinformationen überhaupt sichtbar sind, Sie können auch die Darstellung von Datum oder Uhrzeit einrichten. Nicht alle der genannten Features sind für jeden Diktierenden oder Schreibenden gleich bedeutsam, die Anzahl und Auswahl der Optionen zeugt aber von ernsthafter Beschäftigung mit der Software und den Wünschen und Anforderungen professioneller Bearbeitung von Sprachaufzeichnungen.

* Dateien im “Hohe Qualität”, “Standard” und im “Langspiel” Format können in die folgenden Formate konvertiert werden: PCM 11.025 Hz, 16Bit; Mono; WMA 6,5 Kbit/s; Mono. Dateien im PCM 11.025 Hz, 16bit, Monoformat können in das “Hohe Qualität”, “Standard” oder “Langspiel” Format konvertiert werden.

ScreenShot

Wiedergabesoftware MemoScribe

Wiedergabesteuerung
  • Wiedergabe, Stop, Pause, Vorspulen, Rückspulen
Erweiterte Funktionen
  • Geschwindigkeitskontrolle, Rücksprung, email, Wiederholungsmodus, automatische Pause, Editierfunktionen, Index, automatische Pegeloptimierung, Teilen und Verbinden von Dateien, Formatkonvertierungen (WAV, WMA)
Daten-Management
  • ID, Dateinahme, Aufnahmelänge