Das Olympus DS-9000 bis zum 31.10. mit 4 Jahren Herstellergarantie kaufen!

Zubehör


Kontakt

DAZ Diktiertechnik GmbH
Lindenstraße 18
10969 Berlin

HRB: 113124
Ust-ID: DE259297823

Tel.: +49 (0)30-20165670 (Büro)
Tel.: +49 (0)30-20165671 (Support)
Fax: 030-27997583

Olympus Voice Pro-Line Authorized Dealer Philips Certified Partner Professionelle Diktierlösungen sicher zahlen mit PayPal
SSL

Sony ECM-R 100

Das Gerät bieten wir nicht mehr an. Alternativen gibt es in unserer Rubrik "Mikrofone".

Mikrofon für Arbeitsbesprechungen und kleine Diskussionsrunden

Eigens für die Aufzeichnung kleiner Gesprächsgruppen von bis zu 6 Teilnehmern wurde das ECM-R100 von SONY entwickelt.

Das Mikrofon verfügt über eine ausgeprägte Kugelcharakteristik, so daß um das Mikrofon herum angeordnete Tonquellen bei einem Frequenzgang von 100 bis 10.000 Hz allseitig gut erfaßt werden. Besonders hohe Frequenzen können bei Bedarf gefiltert werden, indem die "Geräuschreduktion" eingeschaltet wird.

Mit der Aktivierung des "Boundary Effekts" lassen sich die Aufnahmen ebenfalls beeinflussen. Diese Betriebsart sorgt für eine klare Trennung von Geräuschen, die mit unterschiedlichem Winkel einfallen. Tagt die Gesprächsrunde also am runden Besprechungstisch, sind die Stimmen der Teilnehmer deutlich gegen die Geräusche raschelnden Papiers oder bewegter Kaffeetassen abgesetzt.

Sony Konferenzmikrofon ECM-R100Bei der Nutzung im Standardbetrieb haben wir mit dem ECM-R100 und dem Olympus DS-3000 übrigens noch gute Aufnahmen in Entfernungen von 5 Metern bei normaler Sprecherlautstärke erzielt. Der Klang der Mitschnitte ist etwas gedämpft, aber auf jeden Fall ausreichend zur Abschrift durch die Sekretärin. Das Diktiergerät sollte bei derartigen Aufnahmen selbstverständlich im Konferenzmodus betrieben werden; der sparsame Umgang mit Speicherplatz wird durch sprachaktivierte Mitschnitte erreicht.

Die Speisung des ECM-R 100 erfolgt über die mitgelieferte Sony Mignonzelle, deren Ladezustand beim Einschalten des Mikrofons und beim Wechsel in die Betriebsart "Boundary Effekt" signalisiert wird. Die Lebensdauer der Batterie beträgt bei durchgehendem Betrieb etwa 300 Stunden.

Erwähnenswert ist vielleicht noch, daß die Steuereinheit zur Wahl der Betriebsarten und zur Aufnahme der Batterie in bis 70 cm Entfernung vom Mikrofon aufgestellt werden kann, zu dem ein Kabelchen führt. So rückt die "Aufnahmesituation" ein wenig in den Hintergrund des Bewußtseins, die Tischordnung wird nicht gestört. Nach der Nutzung läßt sich die Steuereinheit mit dem phallisch geformten Mikrofon zusammenstecken und in der mitgelieferten Transporttasche verstauen.

Technische Details:
  • Typ/Richtcharakter: Elektret Kondensator/ Kugel
  • Stereo/Mono: -/?
  • Frequenzgang: 100-10.000 Hz
  • Impedanz: 300 Ohm
  • Kabellänge: 0,70 m (Steuereinheit - Mikrofon)
  • Kabellänge: 0,25 m (Steuereinheit - Diktiergerät)
  • Anschluß: L-förmiger Klinkenstecker (3,5 mm)
  • Stromversorgung: Mignonzelle (R6)
  • Max. Laufzeit: 300 Std.
  • Abmessungen Mikrofon: 10 mm Durchmesser, 58 mm Länge
  • Abmessungen Steuereinheit: 52 x 17 x 94 mm (BxHxT)
  • Gewicht: 85 g
Lieferumfang:
  • ECM-R100
  • Sony-Mignonzelle
  • Transporttasche